Nachhaltigkeitsmanagement & Corporate Social Responsibility

nachhaltigkeit

Unsere globale Gesellschaft steht vor grenzenlosen Herausforderungen. Verknappung von Ressourcen, Klimawandel, Schwinden der Artenvielfalt, Verseuchung der Gewässer und Böden, Unwürdige Lebensverhältnisse von Tieren und Menschen, Kriminelle Arbeitsbedingungen, Konflikte aufgrund ökologischer und sozialer Ungerechtigkeiten sind nur einige der großen Themen, denen wir uns privat, aber auch denen Unternehmen sich stellen müssen. So kann ständiges Wachstum "nachhaltig" auch schädlich sein, eine globalisierte Lieferkette nicht immer der "günstigere" Weg sein und ein reiner Fokus auf monetäre Rendite nicht der profitabelste. 

Das Leitbild der nachhaltigen Entwicklung ("langfristiges Erhalten") hat seit den siebziger Jahren bereits vieles angestoßen, doch wir befinden uns mitten in diesem gesellschaftlichen Lernprozess. Unternehmen kommt in diesem Prozess eine enorm wichtige Verantwortung zuteil. Auch Verbraucher und Behörden verlangen mehr und mehr einen Beitrag von Organisationen zu einer zukunftsfähigen Volkswirtschaft, in ökologischer, wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht. So kann eine nachhaltige Unternehmensführung sowohl kurz- als auch langfristige Wettbewerbsvorteile bieten und große Risiken minimieren. 

Ökologie: 

Die Umwelt in Ihrer Schönheit und mit Ihren erschöpfbare Ressourcen ist unsere Lebensgrundlage, die wir schützen müssen, um sie langfristig weiter nutzen zu können. 

Soziales:

Das Streben des Menschen nach Sicherheit, Gesundheit und nach einem menschenwürdigen, selbstbestimmten Leben stellt in weiten Teilen der Welt keine Selbstverständlichkeit dar, ist jedoch zwingend notwendig für ein glückliches Miteinander.

Ökonomie:

Die Wirtschaft ist ein Beschleuniger großer Veränderungen. Durch verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln kann eine Maximierung des Gemeinwohls erreicht werden, beispielsweise durch sinnvolle Investitionen in die richtig Richtung. 

3-aspekte-der-nachhaltigkeit

Diese drei Aspekte der Nachhaltigkeit sind nicht eindimensional sondern bilden, insbesondere für Unternehmen, große Schnittmengen. Um diesen großen unternehmerischen Aufgaben gerecht zu werden benötigen Sie eine Systematik, die Ihnen hilft, Ihre Verbesserungspotentiale zu erkennen und kontinuierlich zu verbessern. Wir begleiten Sie gern auf diesem Weg in eine nachhaltige Entwicklung. 

Für einen kleinen Einblick unserer Projekte schauen Sie unter unseren Referenzen oder kontaktieren Sie uns.